Kardiologie   

   Kardiologie   

   Kardiologie   

   Kardiologie   

Sowohl beim Hund wie auch bei der Katze gibt es eine ganze Reihe von erworbenen oder auch angeborenen Herzerkrankungen. Bei frühzeitiger Erkennung und Behandlung haben die Patienten in vielen Fällen eine gute Prognose. Der Verlauf der Erkrankung sollte durch regelmäßige Ultraschall-Kontrollen überwacht werden.

Die kardiologische Diagnostik des Kleintierzentrums Mainfranken umfasst:

  • Blutdruckmessung
  • EKG
  • Röntgen (VHS)
  • Echokardiographie einschließlich Doppler-Untersuchung
  • Erstellung von Herzprofilen im Labor
  • Punktion von Pericardergüssen

 

Ihre Ansprechpartner: 

Frau Dr. Wagner
Tierärztin

Herr Lebed
Tierarzt