Zahnheilkunde   

   Zahnheilkunde   

   Zahnheilkunde   

   Zahnheilkunde   

Die Gesunderhaltung der Zähne und ihrer umgebenden Strukturen sind für die Gesundheit und das Wohlbefinden der Tiere von großer Bedeutung.

Angeborene und erworbene Zahnfehlstellungen gehören mittlerweile zum Alltag in der Kleintiermedizin. Umso wichtiger ist es für uns, diese nicht nur frühzeitig zu erkennen, sondern auch gezielt zu behandeln.

Das digitale Zahnröntgen und die Computertomografie unterstützen uns bei der Diagnostik in der Zahnmedizin.

Eine wichtige Prophylaxe im Kleintierzentrum Mainfranken ist die Zahnsteinentfernung bei Hund und Katze. Diese Behandlung erfolgt mittels Ultraschall in einer schonenden Vollnarkose. Unbehandelt kann Zahnstein zu Zahnschmerzen, Parodontosen oder auch chronischen Entzündungen der Zahnwurzel führen.

Für Nager stehen uns speziell auf die Heimtiere abgestimmte Instrumente zu Verfügung. Um den kleinsten Patienten unnötigen Stress zu ersparen, können wir sie in einer Inhalationsnarkose gründlich untersuchen und behandelt.

Ihre Ansprechpartner: 

Frau Heim
Tierärztin